In unserem Bestand stöbern

Auch wenn Sie den besten Eindruck natürlich direkt bei uns vor Ort bekommen, können Sie sich jederzeit gerne auf dieser Seite eine Übersicht über unser Angebot an Gemälden, Grafiken und Plakaten verschaffen. 

Am Ende der Seite finden Sie außerdem eine Übersicht über weitere Künstler:innen, die wir in unserer Galerie im Angebot haben. 

Wir verkaufen alle hier angebotenen Werke auch direkt online über das Portal booklooker.

Szenbrun, Regina (Rega): Straßenszene

Gemälde (Öl auf Hartfaserplatte). Straßenszene. Mittelalterliche Gebäude und Passanten. Wohl Szene aus einem Ghetto (Lodz?). Links unten von der Künstlerin mit "Rega" signiert. Gerahmt. ca 1930. Bildgröße 31,5 x 24 cm / gerahmt 36 x 29 cm. Rahmen berieben, sonst guter Zustand. Regina Szenbrun (? - 1942, umgekommen im Ghetto in Lódz), Malerin jüdisch-polnischer Herkunft. Es gibt nur wenige Informationen über ihr Leben und ihre künstlerische Ausbildung. Vermutlich studierte sie in Moskau und Warschau. Sie stellte in der ZTKS aus (Jüdische Gesellschaft für Kultur und Kunst) in Warschau 1930 und 1939 und in Lódz 1932. Sie malte hauptsächlich Porträts und Stilleben.

 

Ludwig, Carl: Brücke im Gebirge über einen Fluss.

Links eine schroffe Felswand; in der Mitte des Flusses ein Turm, der die Brücke stützt. Rechts unten vom Künstler signiert und datiert (13.6.1895). Gemälde, Öl auf Pappe. Gerahmt. Bildformat ca 62 x 46 cm / gerahmt ca 79 x 63 cm. Rahmen mit Mängeln, Bild in gutem Zustand. / Carl Ludwig (* 18. Januar 1839 in Römhild, Herzogtum Sachsen-Meiningen; † 17. September 1901 in Berlin), war ein Landschaftsmaler der Münchner Schule.

 

Bleistiftzeichnung
Nach dem Theater

Orig.-Bleistiftzeichnung eines unbekannten Künstlers. "Nach dem Theater / Wien"., Im Vordergrund zwei Soldaten, die sich umdrehen; hinter ihnen eine Frau, die sich nach den Soldaten umsieht. Im Hintergrund Straße mit Gaslaternen, eine Kutsche und Passanten. Unter Passepartout.

Stahlstich:
Schloss Charlottenburg

Das Königliche Schloss in (Berlin-) Charlottenburg. Stahlstich von Poppel nach Würbs., ca 1870. Unter Passepartout montiert. Bildgröße ca 10,5 x 15,5 cm / mit Passepartout 24 x 30 cm. Guter Zustand.

Unbekannt:
Mönckebergstraße in Hamburg

Gemälde, Öl auf Leinwand. Ansicht der Mönckebergstraße in Hamburg, mit Geschäftshäusern und St.Petri-Kirche; auf der Straße Passanten mit Regenschirmen und eine Straßenbahn. Eindrucksvolles Gemälde in Blau- und Grüntönen. Links unten unleserlich signiert. ca 1930. Mit zwei kleinen Beschädigungen. 121 x 100 cm.

 

 

Koch, Georg Carl: Reiterschlacht

Berittene mit gezückten Säbeln, in eine Schlucht reitend. Etliche Pferde sind gestürzt, Verletzte am Boden, im Vordergrund ein Pferd im Sprung. Links unten vom Künstler signiert (G.Koch). Gerahmt. Bildformat ca 58,5 x 148 cm / gerahmt ca 81 x 170 cm. Rahmen mit Mängeln, Bild in gutem Zustand. / Georg Carl Koch (auch Georg Karl Koch, * 27. Februar 1857 in Berlin; † 3. November 1927 Berlin) war ein deutscher Maler, Illustrator und Lithograph. 

Holzstich:
Gewerbeausstellung Berlin

 

Hauptausstellungshalle, Holzstich von A.Blunck, 1896. Unter Passepartout montiert. Bildgröße ca. 13 x 21 cm. Passepartout gebräunt, mit kleinem Randeinriss, sonst gut erhalten.

 

Georgi, Otto:
Zwei Wölfe

Gemälde: 2 Wölfe, einer liegend und einer stehend., Im Vordergrund ein skelettierter Tierschädel, im Hintergrund Wald und Berge, ein Wasserfall; abendliche Stimmung. Öl auf Leinwand, spätere Rahmung. Drei kleine Retuschen, sonst wohlerhaltenes, schönes Gemälde. Rechts unter signiert "Otto Georgi 1837". Vielleicht identisch mit dem sächsischen Maler Friedrich Otto Georgi (1819-1874).  Bildgröße ca 33,5 x 42 cm / gerahmt 45,5 x 54 cm. 

Kupferstich:
Vista Pintoresca de l'Arco de Bara

Ansicht des römischen Triumpfbogens in Bara, bei Tarragona, Katalonien (Spanien); rechts mit Blick aufs Meer. Kupferstich nach Francois Liger, gestochen von Malbeste. Bildunterschriften in Spanisch, Französisch und Englisch. Unter Passepartout montiert. Aus dem Werk Laborde, Voyage pittoresque et historique de l'Espagne. Bildgröße 23,5 x 35,7 cm / mit Passepartout 45 x 60 cm. Geringfügig braunfleckig, sonst guter Zustand.

Blum, Hans: Porträt einer jungen Frau in gelbem Kleid

 

Bildgröße ca 70 x 56 cm / gerahmt 82,5 x 68,5 cm. Guter Zustand. / Hans Blum (geb.23.1.1858 in Nürnberg; gest.13.4.1942 in München) deutscher Maler, Porträtist, Genremaler, Architektur- und Landschaftsmaler. Studium Kunstgewerbeschule Nürnberg bei Carl Jäger, Karl Raupp und Konradin Walther; ab 1876 Studium an der Akademie der Künste München bei Ludwig von Löfftz und Ludwig Lindenschmit. 1891 wurde Blum Professor an der Kunstgewerbeschule München.

Indische Miniatur (wohl 18.Jahrhundert)

 

Dargestellt ist eine Frau, die ein Saiteninstrument spielt. Sie ist umgeben von Bäumen und Pfauen, vor ihr ein Gewässer, in dem viele Fische sichtbar sind. Gerahmt, unter Glas und textilem Passepartout. Schöne, farbenfrohe Darstellung, Radschastan, Moghul-Schule.

 

 

 

Das ist noch längst nicht alles:

Aus rechtlichen Gründen können wir Ihnen nur einen kleinen Ausschnitt unseres Bestands mit Foto im Internet anzeigen. 

Unser Angebot umfasst noch deutlich mehr Künstler:innen, wie etwa:

  • Friedrich Ahlers-Hestermann
  • Gerd Arntz
  • Bele Bachem
  • Eduard Bargheer
  • Philippe Benoist
  • Bernd Berner
  • Pierre-Gabriel Berthault
  • August Böcher
  • Francois Boucher
  • Arik Brauer
  • Uwe Bremer
  • Lilia Busse
  • Alexander Calder
  • Marc Chagall
  • Benno Dudzek
  • Richard Duschek
  • Otto Clemens Fikentscher
  • Alfred Finsterer
  • Elsa Bertha Fischer-Ginsburg
  • Norbert Fritsch
  • Gerhard Gisevius
  • Johannes Grützke
  • Albrecht Gutjahr
  • Kurt Haase-Jastrow
  • Claudia Hartwig-Dolter
  • Thomas Hentschel
  • Gustav Hilbert
  • Karl Hofer
  • Franz Hogenberg
  • Gustav Adolf Horst
  • Lothar Howald
  • Anatoli Kaplan
  • Eugen Kisselmann
  • Hertha Kluge
  • Karoline Koeppel
  • Hein König
  • Friedrich Kottmann
  • Sigurd Kuschnerus
  • Alexandre de Laborde
  • Kurt Lauber
  • Ernst Leonhardt
  • Anne Lernout
  • Rudi Lesser
  • Francois Liger
  • Aenny Loewenstein
  • Ludwig Meidner
  • Constantin Meunier
  • Joan Miró
  • Walter Moras
  • Erich Martin Müller
  • Hanna Nagel
  • Oskar Nerlinger
  • Klaus Oldenburg
  • Herman Openneer
  • Georg Osterwald
  • Paul Paeschke
  • Johann Papa
  • Wilhelm Plünnecke
  • James Pollard
  • Emil Poulsen
  • Marika Raake
  • Max Rabes
  • Wilhelm Rögge
  • Eva Johanna Rubin
  • Salomon van Ruysdael
  • Fritz Sauer
  • Hans Schadow
  • Carl Scharold
  • Katharina (Käthe) Scheurich
  • Max Schlemminger
  • Johann David Schleuen
  • Julius Scholtz
  • Aljoscha Ségard
  • Max Seliger
  • Georg Matthäus Seutter
  • Vera Singer
  • August Speck
  • Eugen Spiro
  • Jakob Steinhardt
  • Hermann Struck
  • Antoni Tàpies
  • Augustin Tschinkel
  • Wiliam Unger
  • Carl Emil Uphoff
  • Alexander von Riesen
  • Hagen Voss
  • A.Paul Weber
  • Herbert Weitemeier
  • Sigurd Wendland
  • Frederik de Wit
  • Wang Xiaosong
  • Heinz Zander

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Sie können uns direkt über dieses Formular eine Nachricht schreiben oder gerne direkt anrufen unter der 030 51655109. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Logo

© Galerie Hennwack 2020. Alle Rechte vorbehalten.